RTW

Terminalprogramm für RTOS-UH

RTW ist ein Programm zur Bedienung des Echtzeit-Multitasking-Betriebssystem RTOS-UH über serielle Schnittstellen (COM-Ports) oder TCP/IP-Netzwerk (Telnet). Kernstück des RTW ist eine Televideo-Terminalemulation. Damit stehen die originären Bedienmöglichkeiten des Ziel-Betriebssystems zur Verfügung. Editoren und Tools können auf dem Zielsystem selbst genutzt werden. Begleitend bietet RTW Möglichkeiten zum Up- und Download von Dateien und Programmen. Dabei werden die speziellen Eigenschaften des Zielsystems berücksichtigt.

Konzept des RTW ist die Trennung von Entwicklungssystem (Host) und Echtzeit-Zielsystem (Target). Auf komfortablen und leistungsfähigen PC’s oder Workstations werden Programmpakete für Zielsysteme entwickelt, die besonderen Ansprüchen hinsichtlich der Echtzeitreaktivität und Funktionsstabilität genügen müssen.

Die Verbindung zwischen Zielsystem und Entwicklungsrechner kann über eine protokollfreie serielle Schnittstelle (3-Draht-Verbindung), eine 5-Draht Verbindung mit Hardwarehandshake oder auch über ein TCP/IP-Netzwerk erfolgen. Über diese Verbindung kann das Zielsystem in seinem zeitlichen und funktionellen Verhalten beobachtet und gesteuert werden. Programme können geladen und gestartet sowie interaktiv bedient werden.

RTW Terminalprogramm RTW Terminalprogramm